Montag, 22. Mai 2017

Langzeittest: Black Label M4 – Woche 127


2 Gewehrkurse

Gesamtschusszahl: 9.200 + 270 = 9.470
Davon mit SD: 860

Störungen Typ I: 0
Störungen Typ II: 0
Störungen Typ III: 0
Störungen Typ IV: 0


Auf zwei Kurstagen absolvierte das Black Label M4 weitere 270 störungsfreie Schuss. Die letzte Reinigung war schon ein paar Wochen her und die Waffe wies am Ende einen erheblichen Verschmutzungsgrad auf.
Die Kursbesetzungen beider Kurse waren erstklassig. Alle Teilnehmer erschienen motiviert und gut vorbereitet zu den Lehrgängen. Ausnahmslos alle führten Gewehre des Modells AR-15. Sehr häufig war das Aimpoint Micro als Optik vertreten. Einige Teilnehmer nahmen auch die Herausforderung an, die Kurse mit offener Visierung zu schießen.


Ist der Verschluss derart verschmutzt,
wird es Zeit für eine Detailreinigung



Archiv 
Woche 00
Woche 01
Woche 02
Woche 04
Woche 05
Woche 08
Woche 11
Woche 18
Woche 22
Woche 25
Woche 27
Woche 28
Woche 29
Woche 30
Woche 34
Woche 36
Woche 44
Woche 46
Woche 51
Woche 52
Woche 53
Woche 56
Woche 60
Woche 63
Woche 64
Woche 65
Woche 70
Woche 72
Woche 76
Woche 78
Woche 79
Woche 81
Woche 82
Woche 84
Woche 86
Woche 87
Woche 91
Woche 92
Woche 93
Woche 94
Woche 98
Woche 102
Woche 105
Woche 115
Woche 119
Woche 120
Woche 122
Woche 126
Woche 127

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.